Start
Seidel Logo Opitz & Seidel Logo

Meine Name ist Annemarie Seidel, ich bin die Senior-Chefin.

Annemarie Seidel

Mein Mann und ich haben den Betrieb in Warburg, Beverungen und Hofgeismar aufgebaut. Jetzt bin ich selbst im Rollstuhl gelandet oder ich bin im Haus auf den Rollator angewiesen. Ich hatte Eierstock- und Darmkrebs. Der Krebs wuchs auf 4-5 cm in die Leiste hinein deswegen konnte ich mein Bein nicht mehr heben, da dieser auf einen Nerv drückte. Jetzt habe ich einen künstlichen Darmausgang, einen Blasenkatheter und bin am Bein operiert worden. Die Psyche spielt eine große Rolle, denn ohne meine Familie, Freunde und Bekannte hätte ich es nicht geschafft. Ich halte mich fit indem ich auf dem Laufband laufe, mit Hanteln trainiere und auch mit dem Theraband. Ein Bewegungstrainer wurde mir von der Krankenkasse nicht bewilligt. Auf den Taxifahrten zur Chemo nach Paderborn kam ich immer ins Gespräch mit den jeweiligen Fahrern/inen. Ich habe niemanden erlebt, der nicht eine Krebserkrankung in der Familie hatte. Es ist also ein großes Thema. Mein Fazit: Immer mit den Menschen reden, zum Beispiel im Warteraum beim Arzt. Meine Hochachtung vor den einzelnen Menschen und Schicksalen ist sehr groß geworden.

Ihre
Annemarie Seidel

0
0
0
s2sdefault